ALBA macht Schule im Kiez: Kooperationsverbund Wedding

Logo_Weddinger_Wiesel_und_AlbaALBA BERLIN vernetzt sich mit Sportvereinen und Bildungsinstitutionen in den Berliner Stadtteilen. Die Partnerclubs arbeiten gemeinsam mit ALBA an Schulen, Ganztagsträgern und Kitas in ihrem Kiez.

ALBA BERLIN und Bildungsinstitutionen im Kiez haben dabei ein gemeinsames Ziel: Synergien nutzen und damit mehr Kindern und Jugendlichen einen sozialraumbezogenen Zugang zum Sport zu ermöglichen, ungeachtet der Herkunft und des Bildungshintergrundes.

Die Vineta-Grundschule ist Partner des Kooperationsverbundes Wedding.
Dieser Verbund besteht aus 4 Grundschulen und 2 Oberschulen. Die Partnerschulen werden durch das Medium Basketball zusammengeführt. So organisieren die ALBA Trainer/innen und Trainer der Gesundbrunnen Grundschule, Carl-Kraemer-Grundschule, Vineta-Grundschule, Leo-Lionni-Grundschule, Hemingway OS und des Lessing Gymnasiums Kiezcamps, Kiezturniere oder übergreifende Trainingseinheiten für die Schülerinnen und Schüler. Das kiezbezogene Zusammenleben wird gefördert und die ganztägige Betreuung von Schülerinnen und Schülern auch in den Ferienzeiten unterstützt.

ALBA Partnerschulen im Kooperationsverbund Wedding:

Gesundbrunnen Grundschule

Carl-Kraemer-Grundschule

Leo-Lionni-Grundschule

Vineta-Grundschule

Hemingway-Oberschule

Lessing-Gymnasium

 

Kiezbasketballverein im Kooperationsverbund Wedding:

Weddinger Wiesel e.V.